Sempervivum Neida

Sempervivum Neida stammt aus der Kreuzung 'Koko Flanel' (Andre Smits 1993) und 'Tour de Force A' (Nicholas Moore 1978). Beide Elternsorten sind sehr schöne, interessante Pflanzen und gehören unbedingt in jede Sammlung.

Lieferzeit: 
 
2-5 Werktage
 9 cm Topf 
In den Warenkorb

Sempervivum Neida - Hauswurz

Sempervivum Neida stammt aus der Kreuzung 'Koko Flanel' (Andre Smits 1993) und 'Tour de Force A' (Nicholas Moore 1978). Beide Elternsorten sind sehr schöne, interessante Pflanzen und gehören unbedingt in jede Sammlung. 'Koko Flanel' ist ein Arachnoideum-Typ mit spitzen Blättern, die durch dichte Spinnweben hervorschauen. Er findet jedes Jahr viele Käufer. 'Tour de Force A' ist eine grüne, leicht flaumig Sorte, die dunkle Spitzen besitzt. Das Besondere sind jedoch die kräftig gelben Blüten.  Der Sämling 'Neida' steht vom Aussehen genau zwischen den Eltern. Das leider bei Kreuzungen nur sehr selten vorkommt! Es ist ein größerer Arachnoideum-Typ, der einen Durchmesser von 5cm erreichen kann. 
Am auffälligsten ist er im Frühling, wenn die Behaarung zunimmt und die dunklen Blattspitzen einen schönen, kräftigen Ring um die Rosetten bildet. Im Juni, wenn die Farben verblassen stehen die extrem hohen Blütenstände (ca. 30cm) im Mittelpunkt. Die ganz hellrosa, fast weiße Blüte besitzt eine rosa Mitte, mit grüner Narbe. Sie erreicht einen Durchmesser von 2,5cm. Die einzigartigen, lebhaften Blüten stechen sofort ins Auge. Er ist außerdem wüchsig und sprosst stark. Diese Vitalität sorgt für eine schnelle Polsterbildung.

Züchter: Volkmar Schara
Jahr: 2006
Land: Deutschland


Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.